Und er sprach "Es werde Wein" - Quality Magazine
25962
post-template-default,single,single-post,postid-25962,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Und er sprach „Es werde Wein“

In der Region rund um Venedig, wo das Wasser und kühle Brisen zum Alltag gehört wie die Tauben zum Markusplatz, stellt sich ein Mann diese Frage: Wasser oder Wein? Um die Weine des Pinot Grigio Delle Venezie Vintage 2019 zu würdigen, widmet der bekannte Sommelier Filippo Bartolotta ihnen eine 19-teilige Videoserie, die virtuell und organoleptisch alle Weinliebhaber und Kenner des guten Geschmacks auf der Welt erreichen soll. 

Bartolotta begeistert nicht nur durch seine Mehrsprachigkeit und sein Talent als Storyteller, Lehrer und Autor: Mit seiner aufgeweckten Art und der professionellen Bestimmtheit erreicht er ein großartiges Publikum vor den Bildschirmen. Vor allem in Nordamerika hat der italienische Sommelier bereits großen Anklang gefunden. Kein Wunder, dass oftmals ein Pinot Grigio Delle Venezie Vintage 2019 auf den amerikanischen Tischen während des Essens zu finden ist.

Die ersten drei Videos der Serie rund um den Wein bieten eine spannende Einführung in die Welt von Bartolotta und der Region. Das Land wird mit seiner Geschichte, seiner Kultur und seinen Glaubensgemeinschaften erkundet, inklusiver einer kleinen Rebenkunde und wie die wertvollen Tropfen hergestellt werden.

Filippo Bartolotta versteht es auch den italienischen Style während der Videos zu transportieren, der bei jeder Umdrehung im Glas zu sehen ist und Erinnerungen an Italien weckt, der in einem Schluck weitergegeben wird, der vielseitig, frisch und traditionsreich ist.

“After having tasted over one hundred Pinot Grigio delle Venezie, I can say that the rich aromas of ripe white fruit, lime and a touch of spice are still on the nose, which return in a crisp, reactive and very drinkable sip. I can confirm that among DOC wines, for that matter very recent, the quality bar has already risen considerably, taking into account that most of the Pinot Grigio from the Triveneto region that we were used to until a few years ago, gambled almost exclusively on simplicity and freshness. Here, on the other hand, the fruit is clearly more mature, and this is mainly attributable to the high quality of the grapes brought to the cellar. The result is a much more voluminous palate, with a more generous fruitiness, without ever losing this white’s ‚easy drinking‘ feature making it ideal as an aperitif wine and in combination with light food”, sagt Bartolotta.

Die Videos sind verfügbar auf dem YouTube-Kanal des DOC (Consorzio delle Venezie). Außerdem sind sie abrufbar unter dellevenezie.it und auf den Social Media-Plattformen von Filippo Bartolotta sowie MaMa Florence und Le Baccanti, die an der Videoproduktion beteiligt waren. Teilen ist also ausdrücklich erwünscht!

Weitere Infos rund um den Sommelier gibt es unter www.filippobartolotta.com.

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: