Sweet Dreams Are Made of Cheesecake - Quality Magazine
25778
post-template-default,single,single-post,postid-25778,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Sweet Dreams Are Made of Cheesecake

Frankreich ist auch für seine feine Patisserie bekannt. Im Elsass befindet sich die Villa René Lalique, die mit ihrem Gourmetrestaurant mit einer puren und farbenfrohen Küche begeistern kann.

Die Villa, die 1920 für den berühmten Unternehmer und Schmuckkünstler René Lalique gebaut wurde, bekam im September 2015 ein neues Leben eingehaucht. Silvio Denz, Präsident von Lalique, liess ein luxuriöses 5-Sterne Hotel entstehen und ein ebenso gehobenes Restaurant, das nach nur drei Monaten Eröffnungszeit mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.

Nicolas Multon | © Lucas Müller

Chef-Pâtissier Nicolas Multon, der 2019 vom französischen GuideMichelin mit dem Preis „Passion Dessert“ ausgezeichnet wurde, hat nun aufgrund des Lockdowns einige seiner Lieblingsrezepte veröffentlicht, um auch während der Schließung mit den Gästen in Kontakt zu bleiben.

Seine legendären Schokoladentörtchen und das Rezept für den perfekten Cheesecake wollten wir nicht vorenthalten.

 

🍰 REZEPT: CHEESECAKE MIT ERDBEEREN 🍓

Für 4 bis 6 Personen (ergibt einen großen Kuchen für 4-6 Personen oder 6 einzelne Cheesecakes)

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: ⭐

Benötigtes Material: Auflaufform, Aluminium- oder Silikonform, Schneebesen, Teigschaber, Schüssel, Blender

ZUTATEN FÜR DEN CHEESECAKE

Cheesecake-Creme

Biskuitboden Erdbeer-Coulis
Frischkäse, z.B. Philadelphia 300g Teegebäck 70g Erdbeeren 250g
Crème fraîche 180g Spekulatius Kekse 20g Zucker 15g
Zucker 75g Geschmolzene Butter 45g Saft einer ½ Zitrone
3 Eier Brauner Zucker 10g
Weissmehl 20g
Frisch geriebene Zitronenschale & Saft einer ½ Zitrone
½ Vanilleschote (fakultativ)
1 Prise Salz

ZUBEREITUNG DES BISKUITBODENS

Schritt 1: Die Butter in einer Kasserolle oder in der Mikrowelle schmelzen. Biskuits im Blender fein mahlen und in eine Schüssel geben. Die geschmolzene Butter mit den gehackten Biskuits und dem braunen Zucker mischen.

Schritt 2: Die Mischung mit dem gehackten Biskuit, der geschmolzenen Butter und dem braunen Zucker in die gewählte Aluminium- oder Silikonform geben (grosse Form oder einzelne Förmchen. In diesem Fall mit 16-18g der Mischung pro Förmchen rechnen). Die Mischung soll den Boden der Form ca. 1/2 Zentimeter hoch bedecken.

Schritt 3: Das Biskuit/die Biskuits auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten bei 170°C backen.

ZUBEREITUNG DER CHEESECAKE-CREME

Schritt 1: Frischkäse in eine Schüssel geben und schlagen. Die Crème fraîche dazugeben.

Schritt 2: Zucker und Mehl hinzufügen.

Schritt 3: Zitronenschale fein in die Schüssel abreiben, den Zitronensaft zugeben und alles mischen.

Schritt 4: Eier in die Schüssel geben und in die Masse einarbeiten.

Schritt 5: Salz dazugeben.

Schritt 6: Die Masse auf den Biskuitboden giessen.

Schritt 7: Den Ofen auf 100°C vorheizen. Die Form/die Förmchen auf mittlerer Schiene solange backen, bis die Creme fest wird. Form/Förmchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Cheesecake vorsichtig aus der Form/den Förmchen lösen.

ZUBEREITUNG DER ERDBEER-COULIS 

Schritt 8: Erdbeeren putzen und Stiele entfernen. In den Blender/Mixer füllen und mit dem Zucker und dem Zitronensaft mischen. Mixen und in eine Schüssel geben. Das Dessert mit dem Coulis und frischen Erdbeeren dekorieren.

Tipp: Geniessen Sie den Cheesecake bei Zimmertemperatur.

Wählen Sie die Früchte je nach Saison aus (Birnen, Mangos, Aprikosen, Nektarinen etc.).

■ ■ ■

🍰 REZEPT: SCHOKOLADENTÖRTCHEN MIT FLÜSSIGEM KERN 🍫

Für 4 Personen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad:  ⭐

Benötigtes Material: Schneebesen, Teigschaber, Stabmixer, Schüsseln

Tipps: Sie können die rohe Teigmasse einfrieren. Wenn Sie Lust auf Schokoladentörtchen haben, einfach eine Stunde vorher aus dem Tiefkühler nehmen und danach gemäß Rezept backen.

ZUTATEN FÜR SCHOKOLADENTÖRTCHEN MIT FLÜSSIGEM KERN

Schwarze Schokolade 70%, 130 g Eier 250 g, entspricht 5 Eiern Weißmehl 65g
Butter 150 g Zucker 140g  

ZUBEREITUNG

Schritt 1: Die Butter und die schwarze Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle in separaten Schüsseln schmelzen.

Schritt 2: Eier und Zucker in einer Schüssel mischen.

Schritt 3: Das Weissmehl hinzufügen.

Schritt 4: Alle Zutaten mit dem Stabmixer schaumig schlagen.

Schritt 5: Die flüssige Schokolade und die geschmolzene Butter in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben.

Schritt 6: Alle Zutaten mischen, bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 7: Die Aluminium- oder Silikonförmchen leicht einfetten. Die Förmchen zu 3/4 mit der Masse füllen. Bis zum Backen im Kühlschrank aufbewahren. Danach den Ofen auf 200°C vorheizen und die Schokoladentörtchen 8 bis 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen und 1 Minute ruhen lassen. Danach das Törtchen vorsichtig aus der Form lösen. Dekorieren nach Lust und Laune.

Die Schokoladentörtchen sind fertig gebacken, sobald die Oberfläche fest und leicht gewölbt ist.

Guten Appetit!

www.villarenelalique.com

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: