Neue Heimat - Food
25336
post-template-default,single,single-post,postid-25336,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Neue Heimat

Mampe – dett is Berlins älteste Spirituosenmarke – seit über 160 Jahren. Vom geheimen Sanitätsrat Carl Mampe als Arzneimittel „Bittere Tropfen“ erfunden, gab es anno dazumal über 70 verschiedene Sorten. Das Spirituosen-Werk galt als das modernste Europas. In urigen Likörprobierstuben – als Wohnzimmer Nr.2 – süffelte man noch bis in die 90er vorzugsweise den HALB & HALB, einen Bitterlikör, der aus 130 Kräutern und Bitterorangen besteht. Halb herb, halb süß. Manch Urgestein erinnert sich an das Logo „Weißer Elefant auf rotem Kreis“ noch aus Kindertagen. Marketingprofi Tom Inden-Lohmar hat die fast vergessene Kultmarke 2012 mit einer Handvoll Sorten wiederbelebt und ihr in diesem Jahr eine neue Heimat verpasst – ein Mix aus Destille, Likörmanufaktur, Eventraum und Schnapsladen. 100% handgemacht, ist das Mampe-Sortiment nur in Berlin erhältlich.

www.mampe.berlin

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: