Schokoladenexpedition - Food
24983
post-template-default,single,single-post,postid-24983,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Schokoladenexpedition

BbyB_Ginza02_daici_anoEin Schokoladenlabor – der neue BbyB Store des belgischen Sternekochs Bart Desmidt in Tokio kommt dieser Wunschvorstellung erstaunlich nahe. Durch den sterilen Ausstellungsraum entworfen vom  Designstudio Nendo erstreckt sich ein 12,5 Meter langer Tresen – sonst nichts. Hier können Genießer mit unkonventionellen Geschmacksrichtungen wie Basilikum und Passionsfrucht experimentieren. In den transparenten Schubladen des einzigen Möbelstückes wirken die 30 einheitlich verpackten Schokoladenvariationen Tablettenschachteln zum verwechseln ähnlich. Glücklicherweise gibt es die süße Medizin rezeptfrei.

BbyB_Ginza03_daici_ano

www.bbyb.be

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: